VKSI-Preis 2021 verliehen

Der Verein der Karlsruher Software-Ingenieure (VKSI) e.V. zeichnet einmal im Jahr die besten Abschlussarbeiten eines Jahrgangs aus. In diesem Jahr haben wir insgesamt zwei Preise und vier Anerkennungen für herausragende Abschlussarbeiten vergeben. Die Preise wurden am 21. September 2021 im Rahmen der VKSI Sneak Preview verliehen. 

Der Preis wird 2021 in diesen Kategorien vergeben:

  • Grundlagen der Software-Technik
  • Angewandte Software-Technik

Die Preisträger 2021 sind: 

Larissa Schmid für die Abschlussarbeit mit dem Titel “Modeling and Simulation of Message-Driven Self-Adaptive Systems” in der Kategorie Grundlagen der Software-Technik

Eine förmliche Anerkennung geht an Lisa Przybilla und Dominik Fuchß in der Kategorie Grundlagen der Software-Technik.
 

Sebastian Hahner  für die Abschlussarbeit mit dem Titel “Domain-specific Language for Data-driven Design Time Analyses and Result Mappings for Logic Programs” in der Kategorie Angewandte Software-Technik
 

Eine förmliche Anerkennung geht an Elisabeth Lick und David Monschein in der Kategorie Angewandte Software-Technik.
 
Der VKSI gratuliert herzlich allen Preisträgern und wünscht alles Gute für ihren weiteren Werdegang!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie die Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.