Entwicklung der Corona-Warn-App und Einschätzungen zur Test- & Impfbereitschaft

In der VKSI Sneak Preview meets Cyberforum IT RoundTable vom 13. April 2021 hatten wir die Android-Entwickler der offiziellen Corona-Warn-App zu Gast. Außerdem hat Prof. Dr. Nora Szech uns vermittelt wie sich die Impf- und Testbereitschaft erhöhen lässt. Das Video zur Sneak Preview ist in unserem YouTube-Kanal verfügbar.

Die Vorträge:

“Corona-Warn-App Android: Ein Blick hinter die Kulissen” Hee Tatt Ooi, Senior Software Developer, SAP & Luka Harambasic, Associate Technology Consultant – Mobile UX, SAP

Abstrakt: Die Corona-Warn-App ist in aller Munde und wird stetig weiterentwickelt. Die zwei Android Development Leads werden in diesem Vortrag auf Arbeitskultur, Herausforderungen und Lessons Learned eingehen. Der erste Teil des Vortrags bezieht sich auf die Zeit bis zu dem Release 1.0.0, welche in 50 Tagen entwickelt wurde, anschließend wird über die Zeit nach dem ersten Release berichtet und aufgezeigt, wie Prozesse optimiert wurden.

“Impf- und Testbereitschaft” Prof. Dr. Nora Szech, Chair of Political Economy, KIT

Abstrakt: Noch sind Tests und Impfstoff knapp. Mit der Zeit wird es aber mehr und mehr darum gehen, möglichst viele Menschen beim Testen und Impfen an Bord zu bekommen. Unsere Studien zeigen, dass verhaltensökonomische Maßnahmen die Impf- und Testbereitschaft deutlich erhöhen können. Als entscheidende Faktoren zeigen sich Reduktionen in Kosten und Aufwand, Kompensationen, und Maßnahmen in der “Entscheidungsarchitektur”: Müssen beispielsweise Impftermine nicht selbst organisiert werden, steigt die Impfbereitschaft bei vielen Menschen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie die Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.